Herzlich willkommen auf www.wilthelm.de

 

Die Familie Wilthelm

 

Es liegt mit fern, an dieser Stelle über die Familie Wilthelm zu urteilen, oder einzelne Familienmitglieder hervorzuheben und zu bewerten. Ich finde, das steht mir nicht zu. Wenn ich über meine "Familie" rede, dann meine ich damit mein Elternhaus. Allen voran meine Mutter und mein Vater, die liebevolle und ehrliche Menschen  sind.

 

ICH

 

Ich selbst habe sehr große Probleme damit, Sätze mit "Ich bin der Typ der....", zu beginnen. Das kommt daher, dass ich keine Menschen mag, die sich gerne selbst produzieren. Angeber eben. An einem Menschen schätze ich Besonnenheit, Fingerspitzengefühl für andere Menschen, Toleranz und Feingefühl. Punkt.

 

Klar halte ich mich selbst für den besten Puddingkocher der Welt, aber ich finde das muss nicht jeder sofort in den ersten fünf Minuten wissen. Lieber heimlich schlau, als unheimlich doof, kann ich da nur sagen.

 

Erst einmal das Positive

 

Ich danke allen Frauen für die Herbstmode 2015. Was ich da an Modevariationen gesehen habe, ist unglaublich. Ich will sagen, es hat 2 Milliarden Jahre Evolution gedauert, um so etwas hübsches zu erschaffen. Eine verdammt lange Zeit, aber es hat sich wirklich gelohnt. An dieser Stelle, einfach nur DANKE an das Universum!

 

Als ich noch jung war bin ich einfach nur ein geiler Bock gewesen, aber heute bin ich ein Genießer geworden. Ich achte auf Details, wie Schuhe, blickdichte Strumpfhose mit Rock drüber, Stiefel, die im Winter bestimmt wieder boomen. Einfach nur klasse. Ich liebe Frauen und ihre Outfits. Diese sexuelle Macht, wenn Sie auf hohen Hacken an einem vorüber tippeln, finde ich unglaublich sexy. Schwarze High Heels mit roter Fußsole (Christian Louboutin) und rotem Innenteil. Einfach nur toll anzusehen!

 

Frauen sind für mich die heimlichen Machthaber in unserer Gesellschaft und ich bin der Überzeugung, das Frauen vollkommen sind! Alles andere was auf diesem Planeten so "kreucht" und "fleucht", kannst Du vergessen. Selbst der letzte Scheißkerl hat irgendwo eine Frau auf dieser Welt, die ihn liebt und gern hat.

 

Meine kleine Hass und Zorn Ecke

  • Ich hasse Angeber (fast immer meine männlichen Kollegen)
  • Ich hasse Menschen, die andere nicht ausreden lassen
  • Ich hasse Menschen, die sich nur über ihre Arbeit definieren
  • Die zum Lachen in den Keller gehen, die kann ich nicht nur nicht versteh'n.
  • Ich hasse Menschen, die ihren Selbsthass auf andere projizieren
  • Ich hasse Menschen, die nicht mehr Kritik- und lernfähig sind.
  • Ich hasse Neider, die Missgunst und Hass verbreiten
  • Ich hasse Leute, die mir alles positiv und schön reden wollen
  • Schönfärberei, Schönrederei und Positivgequatsche hasse ich generell
  • Frauen-Hobby-Nähkästchen-Psychologie, geht mir tierisch auf die Klötze
  • Ich mag und schätze Frauen sehr, aber ich hasse ihre Schandmäuler und das ständige guck mal hier, ich bin was besonderes Getue ...

 

 

 

 

 

Kurz erklärt:
 

Diese Seite ist für den Internet Explorer 10, Mozilla Firefox, Google Chrom und Opera 33 konstruiert worden. Sie benötigt zwingend Java Script für die Navigation und korrekte Darstellung.

_____________________

 

Hinweis:

Ich nehme keine Rücksicht auf Sicherheitsfanatiker und Freaks, die Skripts und Programmiersprachen blocken, oder abschalten.

 

Ich bin "Bildhauer" und wenn man mir mein Handwerkzeug nimmt, dann kann ich nicht arbeiten.

_____________________

 

Ich erkläre es an dieser Stelle gerne für alle die Scripts sperren, um Werbung auszublenden:

"Ohne Werbung werden die meisten Seiten im Internet kostenpflichtig werden!" Die Administratoren versuchen kostendeckend zu arbeiten.

 

Der Wandel vollzieht sich bereits. Die Kosten können mit Werbung nicht mehr refinanziert werden, also gibt es immer mehr kostenpflichtige Seiten.

_____________________

 

Versucht doch bitte über den Tellerrand hinauszublicken Leutz! Es ist wie bei RTL.

 

Werbung aber umsonst ...